kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Gastkommentar von Herr Kemmer zu Angriffen in Imbaba 12. Mai 2011

Filed under: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 10:20

Dort blieb ich über 12 Stunden, bis ich die Sterbeurkunde erhielt, die sie mir erst verweigerten, weil sie nicht schreiben wollten, wie mein Bruder wirklich starb“ … „Ein eindeutiger Beweis, dass das Innenministerium und das Militär die wahren Drahtzieher sind und mit den Moslembrüdern und den Salafisten unter einer Decke stecken, ist die Verzögerung, das Feuer zu löschen. Man wartete, bis die Kirche vollständig niedergebrannt wurde

 

Ägypten, Beherrscher des Suezkanals, Nachbar Israels, Hüter der alten ägyptischen Kunst und Kultur, Urlaubsland, weiße Strände am Mittelmeer, luxuiöse Hotels für Touristen, Wiege des Eingottglaubens, wenn es auch nur die Sonne war.

Was ist aus Dir geworden?

Du verweigerst den Menschen die elementarsten Menschenrechte, weil sie keine Muslime sind.
Du lässt zu, dass Christen von bestialisch agierenden Muslimen getötet werden.
Du hast eine Gerichtsbarkeit, die das Juden- und Christentum als minderwertige Religon einstuft und eine Konversion vom Islam zum Christentum verbietet oder massiv erschwert.
Du lässt die radikalsten Muslime aus den Gefängnissen.
Du lässt die Muslimbruderschaft in Deine Regierung einziehen.
Du hätschelst die Radikalen und lässt die christlichen Ureinwohner im Stich, indem Du Ihnen Hilfe verweigerst.
Du vertuscht Verbrechen oder versuchst Verbrechen zu vertuschen, die Muslime im Sinne des Propheten begangen haben.
Du lässt Kirchen, die von radikalen Muslimen angesteckt wurden, ausbrennen.
Du lässt Hetzerscheichs und Hetzerimame ihr Unwesen treiben.
Du lässt den Radikalen freie Hand gegen Kopten, die deren Häuser, deren Wohnungseinrichtung, deren Läden und somit deren Existenz zerstören.
Du lässt die Täter laufen, weil sie nicht oder nur unzulänglich vor Gericht gestellt werden.
Du lässt der Scharia freien Lauf.
Du verbündest und verbrüderst Dich mit radikalen Ländern wie Iran und Organisationen wie Hamas.
Du bist drauf und dran, den Friedensvertrag mit Israel aufzukündigen und reihst Dich damit in den Kreis der muslimischen Israel- und Judenhasser ein.

 

Mit Deinem Verhalten nach Mubarak beweist Du damit einmal mehr, dass der Islam eine schädliche und Menschen verachtende Religion ist, die keinen Schutz für Juden und Christen bietet und diese nur als unterdrückte Minderheiten existieren dürfen, wenn nicht gerade einmal wieder völlig unbehelligt von der ägyptischen Justiz ein paar Kopten abgeschlachtet werden. Du beweist einmal mehr, dass Christen nur als islamisches Frustabbauventil dienen und als wehrlose Opfer benutzt werden, wenn den muslimischen Radikalen mal wieder nach einem Blutbad ist. Ägypten, willst Du Dich einreihen in die Liste der anarchistischen und gesetzlosen Staaten wie Sudan oder Nigeria? Es scheint, dass Du Dich in deren Geisteshaltung immer wohler fühlst. Zählen überhaupt noch Juden zu Deinen Einwohnern oder sind sie schon eliminiert?

 

Was ist aus Dir geworden? Wir im naiven Westen dachten, nach Mubarak, dem Diktator, würde sich Ägypten zu einem humaneren Staat hin entwickeln, in dem Menschenrechte mehr geachtet werden würden und nicht mehr mit Füßen getreten würden und Christen sich sicherer fühlen könnten. Dieser Traum ist nach diesen grausamen und unmenschlichen Vorfällen wohl endgültig ausgeträumt.

 

Du scheinst Dich in einen muslimischen Staat zu verwandeln, der die Menschenrechte nicht achtet, sondern ächtet, der die Menschenrechte mit Füßen tritt und Christen als willfährige Opfer Deiner scharianischen Willkür ansieht.

Ich glaube, Ägypten ist trotz aller Sehenswürdigkeiten immer weniger ein Urlaubsland, welches mit gutem Gewissen betreten werden kann.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s