kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Salafisten stürmen alle Kinderspielzeug-Läden 10. Mai 2011

Filed under: Humor mit Kultur — Knecht Christi @ 23:49

Die Bärtigen ohne Schurbart und in weißen Nachthemden standen stundenlang vor dem Generalstaatsanwalt und organisierten eine Millionen-Demo am Tahrir-Platz. Diesmal ging es nicht um Kamilia, Wafaa, Salwa oder etwa Abier von Imbaba, sondern um ihre Schwester Folaa, die vor ihrem Übertritt zum Islam Barbie hieß. Sie stürmten alle Kinderspielzeug-Läden wie „Toys R S“, nachdem sie sie belagert haben, um Folaa bzw. Barbie zu befreien.

 

Scheich Abu Yehia versicherte auf den verschiedenen islamischen Kanälen, Al-Jazeera und gegenüber allen ägyptischen und arabischen Tageszeitungen, dass Folaa zur Alazhar ging und ihren Übertritt zum Islam beglaubigen ließ, wo er eine Kopie der Bekenntnis-Urkunde zeigte. Hossam Albuchary, Vorsitzender des „Bündnisses der neuen Musliminnen“, gab bekannt, dass er über alle Dokumente verfügt, die zweifelsohne beweisen, dass Folaa eine Muslimin ist. Diese Dokumente legte er dem Generalstaatsanwalt vor, wo er die sofortige Befreiung der neuen Muslimin aus ihrem Gefängnis verlangte, wo sie gegen ihren Willen festgehalten wird, damit sie den Islam abschwört. Folaa kann laut Zeugnis des salafistischen Scheichs Abu Yehia mehr als die Hälfte des Korans auswendig rezitieren und trägt seit über einigen Jahren den Nikab!

 

Das weiße Entenhaus verurteilte aufs Schärfste die feigen Angriffe auf Donald Duck, Goofy und Onkel Dagobert, denen es gelungen ist, mit dem Schrecken davon zu kommen. Auf Super-RTL und KIKA konnte man die Angriffe Live verfolgen, wo man die Schreihälse sah und hörte: „Allah Akbar … weiße Nachthemden und Bärte oder Nikab für alle Spielzeuge“! 

 

Sehen Sie selbst ihre Fotos, nachdem sie von Allah rechtleitet wurde:

 

 

 

One Response to “Salafisten stürmen alle Kinderspielzeug-Läden”

  1. Wolf Says:

    Ist das wirklich ernst, oder eine Satire? Eigentlich kann ich so etwas gar nicht für ein wahres Ereignis halten, ansonsten müsste man die Salafisten auf ihren Geisteszustand untersuchen und notfalls in die psychiatrie einweisen lassen. Ist doch irgendwie ein wenig belustigend.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s