kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Brühheiße Ohrfeige für Salafisten: Kamilias Bilder! 5. Mai 2011

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 02:27

Seit Juli 2010 hat Ägypten Dank dem Sicherheitsdienst, der die Moslembrüder und Salafisten damit beauftragte, kein anderes Problem außer Kamilia Schehata. Am 31. Oktober 2010 brachten muslimische Terroristen über 60 Christen in der Bagdader Kirche „Herrin der Errettung“ um, weil sie angeblich die koptische Kirche in Ägypten unter Druck setzen wollten, damit sie ihre „Schwestern“ freilässt, welche in den Klöstern gefangengehalten werden. Seit 10 Monaten versinkt das Land in Chaos, weil in allen Bundesländern für die „neuen Musliminnen“ demonstriert wurde. Am schlimmsten waren die letzten vier Wochen. Letzte Woche wurde der Kairoer Dom belagert, wo unzählige Tausende von Bärtigen vor dem Dom standen und sogar ihr unseliges Gebet verrichteten, während sie seine Heiligkeit Papst Schenuda mit den vulgärsten Schimpfworten beleidigten und ihn mit dem Tod bedrohten. Trotz massiver Polizei- und Militär-Präsenz riefen sie: „Ägypten ist und bleibt ein islamischer Staat … nie und nimmer wird Ägypten säkular oder etwa liberal“.

 

Nachdem viele Kopten am Dienstag Droh-Mails erhielten, dass seine Heiligkeit Papst Schenuda bei seiner wöchentlichen Predigt am Mittwoch in dem Kairoer Dom ermordet wird, weil er ihre „muslimischen Schwestern“ nicht freilassen wolle, gingen Tausende von Kopten aus allen Altersgruppen in den Dom, um den Moslembrüdern und ihren terroristischen Gruppen zu beweisen, dass sie keine Angst vor ihnen haben, wo sie immerhin im Recht sind.

 

Auf dem Sender „ON TV“ und bei der Sendung „Baladna – unsere Heimat“ ließ der koptische Rechtsanwalt und Menschenrechtler Nagib Gebraiel die Bombe knallen. Anwesend waren der liberale Journalist Nabil Scharaf Eldin und zwei salafistische Terroristen, die vor lauter Wut beinahe Dr. Gebraiel verprügeln wollten. Dr. Nagib Gebraiel zeigte einige Bilder, die aus  seinem Treffen mit Frau Zakher vor einer Woche entstanden. Auf den Bildern sind sie mit ihrem Mann, dem koptischen Priester, und ihrem Sohn Anton zu sehen. Sie kam nach Kairo, um Dr. Gebraiel zu bevollmächtigen, damit sie nicht vor dem Staatsanwalt erscheinen muss, weil sie um ihr Leben und das ihrer Familie fürchtet. Sie ließ mitteilen, was die Tageszeitung Alahram veröffentlichte: „Ich bin Christin und lebe mit meinem Mann und meinem Sohn. Wir sind sehr glücklich und haben nur ein Problem, und zwar die ständigen Sendungen auf den verschiedenen Kanälen, die unzähligen Zeitungsartikel und die unaufhörlichen Demos überall. Ich kann es jedem versichern: zu keinster Zeit spielte ich mit dem Gedanken, zum Islam überzutreten, weil ich Christin bin und bis meinen Tod bleiben werde“.

 

Selbstverständlich zeigte Dr. Gebraiel eine Kopie dieser Vollmacht. Dazu fragte er und auch Nabil Scharaf Eldin: Wenn es Gesetze, Verfassung und Gerichte gibt, warum lässt man sie nicht ihr Urteil fällen? Wenn man schon eine Anzeige erstatt hat, obwohl die Moslems nichts damit zu tun haben und die ganze Sache sie nichts angeht, warum lassen sie die Justiz nicht ihr Urteil fällen? Diejenigen, die eine Anzeige erstatten dürfen, sind eigentlich ihre Angehörige, von denen keiner jemals meldete, dass sie gegen ihren Willen festgehalten wäre. Wenn wir annehmen würden, dass sie gegen ihren Willen nicht zum Islam übertreten dürfe, warum schrie sie nicht um Hilfe, als sie allein in Kairo in dem Bürgeramt mich bevollmächtigte? Wie man anhand der Vollmacht sieht, ist der Beamte ein Moslem, der ihren Namen auch gesehen hat. Wo ist ihr Nikab, den sie angeblich trage? Warum ging sie nicht zu Alazhar, wenn sie wirklich dort, wie der sogenannte Abu Yehia behauptet, ihren Übertritt zum Islam beglaubigen ließ? Was geht uns das alles an, woran ein Mensch glaubt? Warum stellen die Kopten das ganze Land nicht auf den Kopf, obwohl jeden Tag Dutzende minderjährige Koptinnen zwangsislamisiert werden, wo viele von ihnen zwischen 14 und 16 sind, was gesetzwidrig ist. Warum das alles?

 

 

http://www.youtube.com/watch?v=MEVOnM8A8Qo&feature=player_embedded#at=494    

 

http://www.youtube.com/watch?v=KhsjnMGNP6A&feature=player_embedded#at=214