kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Wir Deutschen haben uns unser Leben immer schöngeredet 24. Februar 2011

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 19:46

Welcher Satz paßt besser auf einen Grabstein des deutschen Volkes als dieser:

Wir Deutschen haben uns unser Leben immer schöngeredet„.

 

Dies in Anlehnung an das nachfolgende Interview mit Thomas Gottschalk: „Ich habe mir mein Leben immer schönmoderiert“ – Interview: H. Gertz und C. Keil   –  Süddeutsche Zeitung, 13.02.2011  –  Thomas Gottschalk steigt bei „Wetten, dass..?“ aus: Im Gespräch mit der SZ erklärt er seinen Schritt, welche Rolle der Unfall von Samuel Koch dabei spielt – und was er sich für die Zukunft vornimmt. {Quelle: www.sueddeutsche.de}

 

Aber nicht nur unser Leben. Die Mehrzahl der Juristen haben das von den Alliierten diktierte Grundgesetz schöngeredet und unser Rechts- und Parteiensystem. Und sich wunderbar darin eingerichtet. Mit Mercedes, Haus in Königswinter oder Erlangen und einer satten Pension. Auch in Hannover hat „man“ es mit dieser Einstellung zu einem finanziell hochabgesicherten Lebensabend gebracht. Noch ist es nicht zu spät für einen Ruck durch die BRD, für einen allgemeinen Deutschen Volksaufstand, wie sehr eindrucksvoll und überzeugend vorgemacht in Tunesien, Algerien und Ägypten.

 

BBC meldete heute morgen in den 06.00-Uhr-Nachrichten: „Die Verfassung Ägyptens wird aufgelöst. Ein Kommittee wird geschaffen um eine neue Verfassung zu schaffen“. Eine Verfassung aufzulösen und eine neue zu schaffen, scheint so unmöglich also nicht zu sein. Weiterhin und nur nebenbei: China hat Japan als Weltwirtschaftsmacht abgelöst. Zionist möchte ich in der heutigen Zeit nicht sein. Denn für diese „Berufsgruppe“ (Stammwort „Berufung“) wird die Luft bald sehr dünn werden: www.offenerbrief.jimdo.com

Mit optimistischen Gedanken für ein baldiges Ende des Seelenmordes am Deutschen Volk grüße ich aus Namibia, von der Farm Tauroggen

Liebe Grüße

Klaus Weichhaus

Freiheitsbewegung  des „Deutschen Volkes“

LIBERATION MOVEMENT OF THE GERMAN PEOPLE

P.S.: Ich schreibe jetzt sehr viel für das Ausland, also in Englisch. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Denn von dort ist die Initialzündung ausgegangen und werden noch mehr Impulse und Aktionen kommen.

 

 
Nachtrag:
Handelsblatt, 16.02.2011 – Germany’s most respected economic newspaper

 

„Der große Knall kommt erst noch“ – “The Big Bang is yet to come”

 

Die Aktienkurse steigen, der Euro hält sich stabil. Doch die Ruhe ist trügerisch, sagt der Vermögensverwalter Bert Flossbach. Der Showdown der Schuldenkrise stehe noch bevor, eine Pleite Griechenlands sei unvermeidbar. Warum setzt sich diese Erkenntnis erst jetzt durch? Weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Außerdem dürfen Sie nicht vergessen, dass diejenigen, die die mediale Diskussion prägen, ihre ganz eigene Agenda, ihre ganz eigenen Pläne verfolgen. Ein Investmentbanker, der sein Geld mit Anleiheemissionen Griechenlands verdient, wird sich bestimmt nicht hinstellen und sagen: Liebe Investoren, seid bloß vorsichtig, der Staat ist völlig Pleite und wird seine Bonds nie wieder zurück zahlen können. {Quelle: www.handelsblatt.com}

 

 

Flüchtlingskrise in Libyen: Europäer fürchten neuen Ansturm der Massen

 

Libyen zerfällt – doch was passiert, wenn das Gaddafi-Regime die Grenzen nicht mehr schützt? Laut Menschenrechtlern könnten Zehntausende fliehen, aus Angst vor Gewalt, Diskriminierung, Armut. Europa wird die neue Welle weder aufhalten noch stoppen können.

 

Hamburg:  Es sind grausame Szenen, vor denen die Menschen fliehen. Auf den Straßen von libyschen Städten lägen Leichen, berichten Augenzeugen, Verletzte könnten nicht versorgt werden. Im Telefonat mit der BBC erzählte ein Arzt erschüttert: „Es war ein Massaker.“ Die Unruhen der vergangenen Tage und die Brutalität der Sicherheitskräfte könnten nun eine neue Flüchtlingswelle auslösen. {Quelle: www.spiegel.de}

 
Nachbemerkung Klaus Weichhaus: Bitte nicht den Ansturm der Massen auf die BRD aus Osteuropa nicht vergessen. Daher aus aktuellem Anlaß: Aufwachen – Nicht zu spät schrei`n:  http://www.youtube.com/watch?v=JAIHezRRwIw

 

2 Responses to “Wir Deutschen haben uns unser Leben immer schöngeredet”

  1. angel03 Says:

    man muss immer das beste aus seiner Situation machen und in Deutschland hat man noch jede Möglichkeit.
    Das Grundgesetz ist gut. Wie kommen Sie darauf, es zu ändern?

    • Walter Says:

      Das Grundgesetz ist eine von Besatzern Hand genehmigte Hilfsgesetz.
      Die Väter des Grundgesetzes hatten es niemals als Verfassung bzw. Vollverfassung geplant, denn der Artikel 146 im GG ist bis heut nicht erfüllt worden!
      Die sogenannte Wiedervereinigung war keine, sondern die DDRist dem Besatzerhilfsgesetz Grundgesetz beigetreten:

      Deutschland hat keine durch das Volk nach GG Artikel 146 legetimierte Vollverfassung!!!! Dershalb kein Friedensvertrag, deshalb besteht die Feindstaatenklausel gegen Deutschland in der UNO immer noch!!
      YouTube Carlo Schmidt SPD 1949


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s