kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Appell an die barmherzigen Herzen 11. Januar 2011

Filed under: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 20:58

Im Krankenhaus des Heiligen Markus, welches sich neben der heimgesuchten Kirche in Alexandria befindet, liegen drei Kinder zwischen 7 und 9 Jahren, denen es sehr schlecht geht.

 

Das erste Kind schwebt in Lebensgefahr, weil sein Immunsystem „null“ ist. Dem zweiten Kind werde man die beiden Arme amputieren müssen. Das dritte Kind erlitt mehrfache und komplizierte Brüche. Es gibt aber andere Schwerverletzten, denen es sehr schlecht geht. Alle müssen in anderen Krankenhäusern behandelt werden, wo es fachliche Chirurgen und fortschrittliche Geräte gibt. Das gibt es leider nicht in Ägypten. Darum müssen diese Fälle im Ausland behandelt werden. Deutschland hat versprochen, acht dieser Fälle aufzunehmen. Wer durch Spende oder Kontakt zu Krankenhäusern, Politikern, Vereinen oder Hilfswerken helfen könnte, möge bitte diese Kopten zu retten versuchen. Denn man braucht in so einer Situation an der ersten Stelle inniges Gebet, viel Geld und gute Kontakte. In München zum Beispiel gibt es Krankenhäuser, in denen manche Fälle aus dem Ausland unentgeltlich operiert werden.

Ich lasse Ihnen die Telefonnummern des Krankenhaus und möge jeder helfen, so gut er kann und egal auf welche Weise: 002-03-5552741 – 002-03-5508394 – noch eine Bitte hätten die Familien der Schwerverletzten: Leiten Sie bitte an alle weiter. Vielleicht kann jemand helfen!

 

Oberarzt des Krankenhauses des Heiligen Markus in Alexandria im Gespräch mit Mariam Ragy von „Free Christian Voice“

 

Bei einem Telefongespräch mit der Menschenrechtlerin Mariam Ragy sagte Dr. Nader Rushdy: „Wir haben noch Körperteile und Knochen auf dem Dach der Kirche und den Bäumen davor aufgefunden, obwohl 10 Tage nach dem Bombenanschlag vergangen sind. Diese alles musste ich dem Innenministerium mit speziellem Protokoll übergeben, welches dem Gerichtsmediziner liefert, damit er sie auf DNA prüft, um die Identität des Getöteten festzustellen. Es stimmt aber nicht, dass man weitere drei Leichen von Frauen gefunden habe. Viele der Verwundeten, die in verschiedenen Krankenhäusern liegen, sind auf dem Weg der Besserung. Zwei Fälle aber mussten zum Beispiel im Ausland behandelt werden. Herr Samuel Salib wird in Engeland behandelt, weil 60% seiner Haut verbrannt wurde. Heute noch fliegt er hin. Bei dem anderen Fall handelt es sich um Herrn Onssy Salib, der in Frankreich behandelt wird, dessen Augäpfel durch die Wucht der Explosion geplatzt wurden“. Pater Makar Fawzy berichtete, dass nur 25 Verwundete momentan im Markus-Krankenhaus behandelt werden.

 

Wer nicht materiell oder informativ helfen kann, möge die Verwundeten in sein Gebet einschließen. Möge Gott jeden für seine Mühe reichlich belohnen und segnen. Danke schön!

 

Wer Spenden möchte: Ich habe die Kirche und das Krnakenhaus in Alexandria kontaktiert. Überweisen Sie Ihre Spenden auf:

National Bank – Filiale Alikbal – Alexandria

Stichwort: Kirche der Heiligen Markus und Papst Petrus

Kontonummer: 11005000418 – NBEGEGCX203

 

3 Responses to “Appell an die barmherzigen Herzen”

  1. Andrea Says:

    Hallo,

    das ist so schrecklich alles…

    gibt es ein Spendenkonto für die Opfer des Anschlages?

    LG

    Andrea

  2. Stefan Neudorfer Says:

    Eine Kontonummer wäre hilfreich … oder eine Organisation der man Spenden kann.

  3. Jutta Wettstein Says:

    Die oben abgebildete Bankverbindung ist leider nicht ausreichend. Es fehlt der genaue Empfänger.
    Da man für eine Überweisung ins nichteuropäische Ausland ein besonderes Formular benötigt, wäre es von Vorteil, ein Bankverbindung innerhalb Deutschlands anzubieten.
    Das ist gerade bei Nutzern von Online-Banking sinnvoll. Danke.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s