kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Skandal: Ägyptische Soldaten rufen „Allah Akbar“! 26. November 2010

Filed under: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 22:43

Hirte der Kirche des Heiligen Mina in Omranya: „Sie haben den Kindergarten mit Molotow niedergebrant und die Kirchenbänke und Spendenboxen gestohlen“


http://www.youtube.com/watch?v=Y5–dXSKqG4&feature=player_embedded

 

Ich verneige mich vor den koptischen Menschenrechtlern und Aktivisten, die Kopf und Kragen riskieren, um uns die Wahrheit auf einem silbernen Tablett zu servieren, während wir gemütlich vor dem PC setzen und manche von uns nichts außer Schulterzucken übrig haben.

Wenn die ägyptische Regierung denkt, die Weltgemeinschaft belügen zu können, machen die koptischen Aktivisten ihr einen fetten Strich durch die Rechnung. Wir verlassen uns voll und ganz auf unseren Heiland, Jesus Christus, der seine Kinder beschützt. Ungewollt schalten sich Washington und die EU ein, nachdem die flinken Handys der mutigen Kopten schreckliche Bilder lieferten. Ich weiß nicht ob dieses Video von einem Handy oder einer Kamera stammt.

Der koptisch-amerikanische TV-Sender „Hope TV“ übertraf sich selbst und zeigt grauenvolle Videos. Das skandalöse Video zeigt die ägyptischen Soldaten der Sicherheitsgarde, während sie die jungen Kopten von allen Seiten angreifen. Man hört lautes Geschrei und die vielen Schüsse. Man sieht die Rauchwolken des Tränengases, welches ich oft inhaliert habe, wo es hieß, dass die Ungläubigen eine Kirche bauen. Zwei Minuten später hört man das Unfassbare!

Allah Akbar“ riefen die einfachen Soldaten, um sich Mut einzuflößen! Sarkastisch hört man einige Kopten sagen, die um ihr Leben kämpfen: „Was soll das? Denkt ihr, dass ihr die ungläubigen aus Koraisch bekämpft“? Scherif Ramzy von diesem Sender interviewte zwei der Hirten der noch nicht zu Ende gebaute Kirche, während sie in einem PKW verängstigt saßen.

Einer der zwei Priester meinte, weil er weiß, wie die muslimischen Ägypter die Juden hassen, wo die unzähligen wahabbitischen Sender Tag und Nacht gegen Juden und Christen hetzen: „Haben sie uns für den zionistischen Feind gehalten? Woher kommt dieser Hass? Wie kommt es denn dazu dass die Soldaten den Kindergarten mit Molotow niederbrennen? Sie stielen die Kirchenbänke! Können Sie sich vorstellen, dass Menschen ein Gottes Haus, wo der Name des Herrn erwähnt wird, die Spendenboxen stehlen? Was sind bitteschön das für Menschen“?

 

2 Responses to “Skandal: Ägyptische Soldaten rufen „Allah Akbar“!”

  1. bazillus Says:

    Woher kommt dieser Hass? DAs ist der Hass des Propheten auf Juden und Dreifaltigkeitschristen, der sich in die Seele seiner damals lebenden Gläubigen so einfressen sollte, dass sie diesen Hass bis heute quasi als Charaktereigenschaft auf ihre Nachkommen vererben. Es ist einfach nur noch traurig mit ansehen zu müssen, wie sich dieser Hass eines Menschen auf andere bis heute mithilfe der völlig verirrten Gelehrtenschaft bis in die heutige Zeit konservieren konnte und kann.

    Wie die Liebe ist der Hass eine sehr starke Negativ-Empfindung, eine Verzerrung und Verirrung der menschlichen Seele, eine Krankheit des Herzens, der immer neue, weil bleibende Nahrung durch die Verinnerlichung des Koran findet.

    Deshalb muss in allen islamischen und westlichen Gesellschaften die Ursache dieses Hasses auf Juden und Ungläubige in den Ausgrenzungsversen des Koran ausgemacht, diskutiert und angegriffen werden. Diese Hassverse dürfen dem Islam nicht mehr erlaubt werden. Dazu bräuchte es aber Rückgratpolitiker und Menschen, die sich diesem völlig irregeleiteten Gedanken-und Ideologiemonster entgegenstellen. Der Islam in seinen Ausgrenzungsversen, der Prophet in seinen Negativseiten, das Gottesbild des Islam mit seinem Verbrecherimage muss an den Pranger gestellt werden, und zwar solange, bis jede Verfolgung durch Vertreter des Islams aufhört.

  2. bazillus Says:

    Sorry, zur Klarstellung: die Liebe ist selbstverständlich keine Negativ-Empfindung, Verzerrung, Verirrung, Krankheit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s