kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Nie wieder 9/11! Für Freiheit und Demokratie 3. September 2010

Filed under: Aktuelle Nachrichten — Knecht Christi @ 03:15

Am 11.09.2001 verübten in New York u.a. scheinbar gut in die deutsche Gesellschaft integrierte Muslime den schwersten Terroranschlag der Geschichte und töteten Unschuldige aus über 50 Nationen.

Die Bürgerbewegung Pax Europa ruft daher Unterstützer und Aktivisten am 11.09.2010 in Düsseldorf um 14.00 Uhr zur Mahnwache auf dem Johannes-Rau-Platz, 40213 Düsseldorf (ehem. Horionplatz).

Teilnehmer tragen als Erkennungszeichen einen BPE-Button (vor Ort erhältlich) und bringen weiße Blumen mit. Banner, Flyer und Plakate sind vorher beim Veranstalter anzumelden. Gleichzeitig gedenken wir aller Opfer des Islamismus und möchten besonders auf die Christenverfolgung in islamischen Ländern aufmerksam machen. Dort werden Kopten, Aramäer, Armenier und andere verfolgt, mit dem Tode bedroht und ermordet, nur weil sie einen anderen Glauben haben.

Wir fordern:

1. Stoppt den weltweiten Mord an Christen und Nichtmuslimen in islamischen Ländern!
2. Keine „Eroberungsmoschee“ auf Ground-Zero!
3. Vorbehaltlose Anerkennung der UN-Menschenrechtscharta von allen islamischen Staaten!
4. Verbot aller 29 islamistischen Verbände und Organisationen in Deutschland!
5. Auflösung der „Islam-Konferenz“!
6. Ende der Beschwichtigungspolitik und freie Berichterstattung in Sachen Islam!
7. Kein Parallelrecht, keine Scharia in Deutschland & Europa!
8. Lückenlose Aufklärung des grausamen Mordes an Bischof Padovese (Türkei)!

Unterstützerliste: Junge Aramäische Union u.a.-  http://www.buergebewegung-pax-europa.de

http://www.mapquest.de/mq/maps/mapAddress.do?cboCountry=DE&txtAddress=Johannes%20Rau%20Platz&txtCity=D%FCsseldorf – Bringt bitte eine weiße Blume als sichtbares Zeichen der Solidaritätsbekundung mit den Opfern und deren Hinterbliebenen des 9/11 mit.

http://www.4shared.com/file/rdAKrO0-/911new.html


Düsseldorf: Kundgebung: Nie wieder 9/11!

Im Gedenken an die 3.000 Toten des 9/11 veranstaltet die Menschenrechtsorganisation BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA (BPE) am 11.09.2010 in verschieden Städten Demonstrationen, Schweigemärsche und Mahnwachen. Zusammen mit anderen Organisationen solidarisieren wir uns mit den Opfern und den Hinterbliebenen der Terroranschläge des 9/11 durch islamistische Terroristen. Zur Erinnerung: Am 11.09.2001 verübten u.a. scheinbar gut in die deutsche Gesellschaft integrierte strenggläubige Muslime den schwersten Terroranschlag der neueren Geschichte und töteten Unschuldige aus über 50 Nationen. Gleichzeitig gedenken wir aller Opfer des Islamismus und möchten besonders auf die Christenverfolgung in islamischen Ländern aufmerksam machen. Die Gewährung von Menschenrechten für Minderheiten, insbesondere die Religions- und Meinungsfreiheit, ist i.d.R. dort nicht gegeben. Stattdessen werden Kopten, Aramäer, Armenier und andere  verfolgt, mit dem Tode bedroht und sogar ermordet, nur weil sie einen anderen Glauben haben.

Stuttgart: Mahnwache „Nie wieder 9/11 – Für Freiheit und Demokratie!“

Wir werden in erster Linie an die von moslemischen Extremisten ausgeübten Attentate in New York erinnern und werden das Megamoschee-Projekt am Ground Zero thematisieren. Mit diesem Auftritt in der Öffentlichkeit möchten wir unterstreichen, dass die Attentate deshalb durchgeführt wurden, weil Amerika Werte lebt und verteidigt, die auch die von Europa sind. Mit diesen Gräueltaten haben die islamischen Terroristen nicht nur Amerika angegriffen, sondern auch alle Länder, die diese Werte leben und zu schätzen wissen. Diese Werte sind unter anderen die Demokratie, die Freiheit des Individuums und die unantastbaren Menschenrechte. Wir stehen damit gegen die islamische Unterdrückung Andersdenkender, die besonders in moslemischen Ländern und in mehrheitlich moslemisch bewohnten Wohnvierteln in Europas und Amerikas Städten gewalttätige Formen annimmt.

Die BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA ist als gemeinnützige privatrechtliche
Körperschaft anerkannt und als Menschenrechtsorganisation beim Deutschen
Bundestag als offizieller Verband registriert, sowie Non – Governmental
Organization (NGO) bei der OSZE

 

2 Responses to “Nie wieder 9/11! Für Freiheit und Demokratie”


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s