kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Bashir düpiert Internationalen Strafgerichtshof 31. August 2010

Filed under: Nachrichten — Knecht Christi @ 02:10

ICC-Mitglied Tschad müsste Bashir eigentlich verhaften – Human Rights Watch: Tschad empfängt einen Kriegsverbrecher


N’djamena: Der wegen Kriegsverbrechen gesuchte sudanesische Präsident Omar Hassan al-Bashir hat mit einem Besuch im Tschad den Internationalen Strafgerichtshof (ICC) düpiert. Bei seiner Ankunft im Nachbarland wurde Bashir am Mittwoch noch auf dem Flughafen persönlich von Präsident Idriss Deby begrüßt.


Wenig später verlautete aus dem Innenministerium, der Tschad werde Bashir auf keinen Fall verhaften. Der sudanesische Präsident werde nach seinem Besuch wohlbehalten in seine Heimat zurückkehren. Auch sudanesische Regierungskreise zeigten sich zuversichtlich, dass der Tschad Bashir nicht überstellen werde, obwohl das Land als Mitglied des Strafgerichtshofs in Den Haag eigentlich dazu verpflichtet wäre. Menschenrechtsgruppen reagierten empört und beklagten die Machtlosigkeit des ICC.

Das Gericht in Den Haag wirft Bashir Völkermord, Vergewaltigung, Folter und Mord in der Unruheregion Darfur vor. Ein Sprecher des Gerichts sagte, der Tschad müsse Bashir umgehend verhaften. Allerdings hat die Afrikanische Union ihren Mitgliedsstaaten empfohlen, das Gericht zu boykottieren, weil es bislang ausschließlich Ermittlungen gegen afrikanische Staatsbürger führe und den afrikanischen Kontinent diskriminiere. Die Organisation Human Rights Watch appellierte dennoch an den Tschad, seiner Pflicht nachzukommen und Bashir zu verhaften. „Der Tschad läuft Gefahr, die zweifelhafte Berühmtheit dafür zu erlangen, dass es als erstes ICC-Mitglied einen Kriegsverbrecher beherbergt hat“, sagte eine Sprecherin. (Quelle: Der Standard) Sudans Präsident auf Reisen: Omar Hassan al-Bashir vor der Abreise in Khartum.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s