kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

520 Kirchen in Nordzypern geplündert, entweiht und zerstört 19. April 2010

Filed under: Christenverfolgung — Knecht Christi @ 14:24

Brüssel, 15.04.2010: Bischof Porfyrios, der Vertreter der orthodoxen Kirche Zyperns bei der EU sagt : Seit der türkischen Besetzung Nordzyperns 1974 wurden 520 orthodoxe Kirchen und 17 Klöster geplündert, entweiht und zum Teil zerstört.

 

       EU-Politiker und Religionsvertreter haben die Türkei aufgerufen, die Religionsfreiheit im türkisch besetzten Nordzypern zu gewährleisten. Der frühere Europaparlaments-Präsident Hans-Gert Pöttering nannte es am Mittwoch in Brüssel „respektlos“, wie in Nordzypern mit religiösen Stätten umgegangen werde. Der Zustand zahlreicher ehemaliger orthodoxer Gotteshäuser sei bedrückend. Der zypriotische orthodoxe Erzbischof Chrysostomos II. appellierte an die EU, Plünderungen und Zerstörungen von Gotteshäusern in Nordzypern ein Ende zu bereiten. Auch im Nordteil der Insel müsse Religionsfreiheit gelten.

       Der zypriotische EU-Botschafter Andreas Mavroyiannis kündigte an, Religionsfreiheit und Schutz des religiösen Erbes in Nordzypern müssten bei den Beitrittsverhandlungen mit der Türkei (zur EU) eine Rolle spielen. „Wir werden versuchen, daraus eine Vorbedingung für Fortschritte in den entsprechenden Kapiteln der Beitrittsverhandlungen zu machen“, sagte Mavroyiannis. Nur die Türkei verfüge über die Möglichkeiten, eine Änderung der Lage herbeizuführen. Der Direktor der Kommission Kirche und Gesellschaft der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK), Rüdiger Noll, rief die EU-Institutionen auf, sich für Schutz und Restaurierung heiliger Stätten auf ganz Zypern einzusetzen. Die EU müsse alles tun, damit die gegenwärtigen Gespräche zwischen griechischer und türkischer Gemeinschaft auf Zypern zu einem erfolgreichen Ende kämen.

       Der Vertreter der orthodoxen Kirche Zyperns bei der EU, Bischof Porfyrios, berichtete, seit der türkischen Besetzung Nordzyperns 1974 seien mehr als 520 orthodoxe Kirchen und 17 Klöster geplündert, entweiht und zum Teil zerstört worden. Etwa 80 von ihnen seien in Moscheen umgewandelt worden, andere dienten als Lager für die Armee, Ställe, Theater oder Hotels. Mehr als 15.000 Ikonen, Mosaike und andere Kunstwerke seien verschwunden. Den rund 500 verbliebenen griechisch-zyprischen Inselbewohnern im Nordteil werde die freie Religionsausübung erschwert. Zypern ist seit 1974 geteilt. Der größere Südteil wird von der Republik Zypern beherrscht, während der Nordteil unter Kontrolle der Türkischen Republik Nordzypern steht, die nur von der Türkei anerkannt ist. Papst Benedikt XVI. wird Anfang Juni zu einem Besuch auf der Mittelmeerinsel erwartet.

Quelle: Besorgnis über Kirchenzerstörungen in Nordzypern
www.schwarzaufweiss.de/Nordzypern/lambousa1.htm
www.internetpfarre.de/blog/archives/128-ZYPER
fact-fiction.net/?p=1029

Siehe auch:
Bilder von zerstörten Kirchen im besetzten Nordzypern
Christenverfolgung in der Türkei
250 Millionen Christen werden weltweit verfolgt
175000 Christen werden jährlich ermordet
Acht Gründe warum Christen verfolgt werden
Christenverfolgung im Irak
Der Krieg gegen die Ungläubigen
Christenverfolgung in Indonesien

Großbritannien demnächst ein islamischer Gottesstaat?

       Wohin hat die Politik von Premierminister Gordon Brown (Sozialdemokraten) in Großbritannien geführt? Man kann es sich auf dem Video ansehen. Sind dies die Zustände, die uns in einigen Jahren auch in Deutschland erwarten? Im Mai 2010 sind Parlamentswahlen in Großbritannien. Ich hoffe, die Labour Partei bekommt dann die Quittung für diese Politik. Werden bald auch in Großbritannien die Kirchen geplündert, geschändet und in Brand gesetzt? {Das Video sehen Sie auf unserer Seite – Leiten Sie bitte diesen Artikel weiter}

 

4 Responses to “520 Kirchen in Nordzypern geplündert, entweiht und zerstört”

  1. […] Kirchen haben sie zerstört und entweiht! Hier dazu Kewils Fotosammlung, wie die Mohammedaner-Barbarei Kirchen in Nordzypern […]

  2. Romen Reiter Says:

    Für den Eu Betritt der Türken sollten wir Europäer nur mit einer Voklbefragung abstimmen
    ALLESAMT.

  3. HSUPA Says:

    Ich merke gerade das ich diesen Blog deutlich öfter lesen sollte- da kommt man echt auf Ideen.

  4. Ja, meine Meinung. Wir haben viel mit alten Kirchen zu tun. Es ist eine Schande, wie teilweise mit den Bauwerken und der Religion umgegangen wird.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s