kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Basmala: Juden sind Affen und Schweine 11. März 2010

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 17:10

Juden sind verwünschte Affen, so die Moslems

Anfangs kannte ich die Szene mit dem dreieinhalb-jährigen Mädchen Basmala aus dem Film „Fitna“ von dem überragenden Geert Wilders. Aber dann stolperte ich auf Youtube über ein Video mit dem Super-Mädchen. Die verschleierte Moderatorin verkündet, dass die Sendung heute einen außergewöhnlichen Gast empfängt. Voller Stolz nennt sie den ungewöhnlichen Namen eines kleinen Mädchens: Basmala (Im Namen Allah). Sie wünscht sich und der Umma Mohameds, dass alle Kinder sich so gut wie Basmala mit dem Islam auskennen. Die erste Frage, welche Basmala gestellt bekam, lautete: „Magst du die Juden“? Als das Kind verneinte, fragte die Moderatorin: Warum Nicht? Dann erwiderte Basmala: „Weil sie Affen und Schweine sind“? Die nächste Frage: Wer hat das über sie gesagt? Basmala entgegnete locker: „Allah im Koran“! „Den Allah verflucht und über den er zürnt, die er von ihnen zu Affen und Schweinen machte“ – „Wie wir zu ihnen sagten: Werdet ausgestoßene Affen“ – „Als sie trotzig waren inbetreff dessen, was ihnen verwehrt wurde, sagten wir zu ihnen: Werdet ausgestoßene Affen“ (Die Suren: Almeida-Tisch:60 – Albakara-Kuh:65 – Alaaraf-Scheidewall:166). Weiter sprach die begeisterte Frau mit dem kleinen Mädchen, wie und warum Mohamed die hasste und was er mit ihnen machte.

       Neu für mich war das, was die Moderatorin über Basmala sagte! Das Mädchen ist die Tochter des rechtgeleiteten Schauspielers „Wagdy Elarabi“. Er gehört zu den unzähligen Schauspielern, welche Allah aus dem Sumpf der bösen Filme rausfischte und rechtleitete. Es ist ein Frevel, einen Charakter darzustellen. Daher hat Ägypten dank Wahabismus bärtige und verschleierte Schauspieler und Schauspielerinnen, die aufhörten für Fernsehen und Kino zu arbeiten, weil das eine enorme Sünde ist. Wagdy ist einer von denen und hier haben wir das Ergebnis: Hört mal, wie ein dreieinhalb-jähriges Mädchen spricht! Ich erinnere mich an zwei Schauspieler, welche in den 60igern und 70igern (vor der Öl-Revolution der Araber) etliche Erotikfilme drehten. Das sind „Hassan Yousef“ und „Schams Elbarody“. Seitdem die Saudis sie kauften, stolpert Hassan über seinen Bart und knallt Schams sich gegen jede Wand dank ihrer Burke. Bei dem Artikel „Gehen die Affen fremd“ vergaß ich zu erwähnen, das Elheweny davon ausging, dass es sich bei dem ehebrecherischen Affen, der gesteinigt wurde, um einen Juden, den Allah ausstieß. Das können Sie auch auf unserer Seit sehen, und zwar bei dem Video „Was denken die muslimischen Kinder von Europäern“. Dass die Juden Schweine und die Christen Affen sind, weil sie von dem richtigen Pfad Allahs abkamen, hört und sieht man.

       In dieser Gesellschaft leben leider die Kopten! Eine mit Terror und Hass verpestete Atmosphäre. Wenn man Nicht-Moslem ist, dann ist man ein „Kafer – Ungläubiger“, der keine Rechte genießen darf, und dessen Bekämpfung oder sogar Tötung von Allah in seinem Buch Koran geraten wird. Das ist keine Übertreibung, meine sehr verehrten Gutmenschen, die ihre Schädel in den Sand verstecken, um die Öl-Gelder und die Stimmen der Moslems nicht zu verlieren. Anstatt die Menschen anzugreifen, welche euch die Augen aufmachen wollen, und sie als radikal und Unruhestifter oder Volksverhetzer abzustempeln und sie sogar anzuzeigen, stellt euch lieber dieser Gefahr und hört doch auf, euer Gewissen und eure Völker zu verkaufen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s