kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Beste Witze aus Vancouver und dem Sudan 4. März 2010

Filed under: Humor mit Kultur — Knecht Christi @ 03:28

Schlaf doch eine Runde noch!

Ein Palästinenser erkaufte sich ein Touristenvisum für Kanada und flog dorthin. Als er den Flughafen von Ottawa verließ, machte er sich auf der Suche nach Kanadiern. Den Ersten, den er erblickte, stoppte er und sagte zu ihm: „Hallo Mister Kanadier! Gib mir Geld, einen Job, eine Wohnung, Krankenversicherung und ein Auto, ohne Steuer versteht sich“! Der Passant entgegnete: „Ich bin aber kein Kanadier, sondern Mexikaner“. Dasselbe tat der doofe Palästinenser mit Schwarzafrikanern, Asiaten und Arabern. Als er eine Argentinierin fragte, ob sie eine Kanadierin sei, verneinte sie dies. Dann fragte er sie erstaunt: „Wenn ihr alle keine Kanadier seid, wo bleiben dann die Kanadier“? Ganz gelassen gab die Frau ihm zur Antwort, nachdem sie auf ihre Uhr guckte: „Ich fürchte, dass sie alle momentan bei der Arbeit sind“!

       Uns erreichte ein sehr lustiges Foto aus dem Sudan, auf dem man die schnarchenden Genossen des sudanesischen Parlaments zu sehen sind. In diesem hochgeachteten Haus herrscht die folgende Divise: „Wenn du von dem teuflischen Gedanken überfallen wirst, ein Bisschen zu arbeiten, vertreibe diesen bösen Gedanken, indem du dich hinlegst und schläfst“. Man sieht den Verräter, der dabei auf frischer Tat ertappt wurde, wach zu sein. Den hat man sehr hart bestraft, und zwar durch Bußgeld und Schlafentzug für eine Woche. Kein Wunder, dass das Land dermaßen floriert, und dass man das islamische Recht – die Schariaa – einführt!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s