kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Blutbad hat mit Vererbung zu tun 31. Januar 2010

Filed under: Aktuelle Nachrichten — Knecht Christi @ 21:07

          Das bekannte amerikanische „Washington Institut für die Politik des vorderen Osten“ veröffentliche neulich einen Bericht, in dem das Blutbad von Naag Hamady mit der Vererbung der Staatsmacht an Gamal Mubarak zusammengehängt wird. Das Blutbad, welches eine Gruppe von Islamisten anrichtete, und bei dem acht Kopten am Heiligabend (06.01.2010) erschossen wurden, hat eine politische Demission, die nicht jeder durchblicken kann. Denn dieses Verbrechen wurde verübt, nachdem die Regierung abermalige Schritte tätigte, um die politische Beteiligung der Islamisten zu beschränken. Dabei wurde erwähnt, wie der ehemalige General-Führer der Moslembrüder Mahdy Akef, der die Kandidatur Gamals vehement ablehnte, während seine Heiligkeit Papst Schenuda „Gamal“ als Nachfolger seines Vaters befürwortet.

       In seinem Bericht erwähnte das Washingtoner Institut die Stellungnahme des Herrn Fathi Sorur, Parlamentschef, bei der er die Ursachen des Blutbads auf die Verschwörungstheorie zurückführte. Sorur ist der Überzeugung, dass ausländische Hände die Unruhen einfädelten, weil sie Ägypten und seine Sicherheit zu schwächen versuchen. Dies kommentierten die amerikanischen Menschenrechtler damit, dass diese Äußerung „typisch“ für die ägyptische Regierung ist. Überdies warnten sie vor den Konsequenzen dieses Verbrechens. Denn es kann gut möglich sein, dass die Islamisten die Kopten wieder zum Mittel benutzen, mit dem sie die Regierung unter Druck stellen, was doch während den 80igern und den 90igern der Fall war.

 Übrigens: Sogar die Amerikaner konnten es auch wie die vielen nicht nachvollziehen, wie es nur einen Wachmann mit einem Stock vor der Kirche gab, vor der sechs Kopten erschossen und zahlreiche schwer verletzt wurden? Wo war die Polizei an diesem Abend, welche die Kopten mit Gummischüssen und Tränengas vertrieb, als sie gegen das Massaker demonstrierten?!?   

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s