kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Tunesien: Weg mit den Moslembrüdern und her mit Bin Ali 27. Juli 2012

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 20:50

Niederbrennen der Niederlassungen der Moslembrüder, die sich in Tunesien “AL-NAHDAA” nennen!

 

 

In Ägypten heißt es seit Beginn der Mursis Ära: “Nieder mit der Herrschaft des Morsched – Anführer der Moslembruderschaft”! Das Volk in Ägypten oder in den Ländern der Regieon von Marokko bis Jemen hat sie nicht gewählt, da es keine Wahlen gibt, wie die Medien der heuchlerischen Welt verbreitete. Die Tunesier gingen auf die Moslembrüder los und schreien ihre Wut aus der Brust … Wut auf alles, was die Region in das 7. Jahrhundert versetzen will. Denn sie wissen, was dieser Islam bringt - Tunesien und Ägypten leben von Tourismus … welcher verrückte Tourist werde sich für solche Länder mehr entscheiden? Um vom Flughafen bis zum Hotel terrorisiert zu werden? Sogar in Libyen sehnen sich die Menschen nach ihrem verrückten Gaddafi. Denn sie haben mindestens ihre Gehälter regelmäßig bekommen und konnten friedlich schlafen und einkaufen gehen, was jetzt unmöglich ist. Ali Abdallah saleh, Mubarak und Bin Ali werden sehr vermisst, obwohl sie ihre Völker an Amerika und Europa verkauften. Aber unter ihnen gab es mindestens etwas zu futtern und einen ruhigen Schlaf in eigenen vier Wänden. Die vier Wände sind jetzt in Syrien Geschichte. Haben Sie die Städte dort gesehen?

 

 

AL-NAHDAA-Bewegung: Mit Füßen getretten!

 

 

Soziale Proteste in der Wiege der tunesischen Revolte
 

 

Polizei gibt Warnschüsse ab und setzt Tränengas ein

 

 

In der tunesischen Stadt Sidi Bouzid, dem Ausgangspunkt der Revolte vom Winter 2010/2011, haben dutzende Demonstranten am Donnerstag den Sitz der Präfektur angegriffen. Aus Protest gegen ihre soziale Lage warfen sie einen brennenden Autoreifen in das Innere des Gebäudes, wie ein AFP-Reporter berichtete. Die Polizei gab Warnschüsse ab und setzte Tränengas gegen die Demonstranten ein. Diese warfen Steine und warfen den Sicherheitskräften vor, sie seien wie die frühere Polizei des im Januar 2011 gestürzten Staatschefs Zine al-Abidine Ben Ali. {Quelle: www.welt.de}

 

One Response to “Tunesien: Weg mit den Moslembrüdern und her mit Bin Ali”


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 332 Followern an