kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Oberhaupt der koptischen Kirche Papst Schenuda III. ist gestorben 17. März 2012

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 20:59

Papst Schenuda III., das Oberhaupt der koptischen Kirche Ägyptens, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Das berichtete das staatliche ägyptische Fernsehen am Samstag. Schenuda war in den vergangenen Jahren mehrfach zu medizinischer Behandlung im Ausland.

 

Aus Kirchenkreisen in Kairo verlautete, dass bereits Vorbereitungen für das Begräbnis getroffen würden. Allerdings wurde zunächst kein Datum genannt. Papst Schenuda war Ende 1971 zum Papst von Alexandria und zum Patriarchen der koptisch-orthodoxen Kirche gewählt worden. Die koptische Kirche ist die größte christliche Gemeinde im Nahen Osten und stellt in Ägypten knapp zehn Prozent der Bevölkerung. Weltweit gehören knapp zehn Millionen Menschen der koptischen Kirche an. Die Kopten fühlen sich in Ägypten von der muslimischen Bevölkerungsmehrheit unterdrückt und diskriminiert. Immer wieder kommt es zwischen Muslimen und der christlichen Minderheit zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Anfang vergangenen Jahres waren vor einer Kirche in der Hafenstadt Alexandria in der Silvesternacht mehr als 20 Menschen bei einem Bombenanschlag getötet worden. Im Oktober kamen bei blutigen Zusammenstößen zwischen Kopten und Muslimen in Kairo 26 Menschen, überwiegend Christen, ums Leben. {Quelle: www.rp-online.de}

 

 

 

 

Oberhaupt der koptischen Kirche Papst Schenuda III. ist tot

 

 

Der Patriarch der koptisch-orthodoxen Kirche in Ägypten, Schenuda III., ist tot. Der 88-Jährige litt schon seit Jahren an Gesundheitsproblemen. Die Kopten sind die größte christliche Glaubensgemeinschaft im Nahen Osten und machen bis zu 20% der 80 Millionen Einwohner Ägyptens aus.

 

Papst Schenuda III., Oberhaupt der koptischen Kirche Ägyptens, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Das berichtete das staatliche ägyptische Fernsehen. Schenuda war in den vergangenen Jahren mehrfach zu medizinischer Behandlung im Ausland. Aus Kirchenkreisen in Kairo verlautete, dass bereits Vorbereitungen für das Begräbnis getroffen würden. Allerdings wurde zunächst kein Datum genannt. Papst Schenuda war Ende 1971 zum Papst von Alexandria und zum Patriarchen der koptisch-orthodoxen Kirche gewählt worden. Die koptische Kirche ist die größte christliche Gemeinde im Nahen Osten und stellt in Ägypten knapp zehn Prozent der Bevölkerung. Weltweit gehören knapp zehn Millionen Menschen der koptischen Kirche an. Die Kopten fühlen sich in Ägypten von der muslimischen Bevölkerungsmehrheit unterdrückt und diskriminiert. Immer wieder kommt es zwischen Muslimen und der christlichen Minderheit zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Anfang vergangenen Jahres waren vor einer Kirche in der Hafenstadt Alexandria in der Silvesternacht mehr als 20 Menschen bei einem Bombenanschlag getötet worden. Im Oktober kamen bei blutigen Zusammenstößen zwischen Kopten und Muslimen in Kairo 26 Menschen, überwiegend Christen, ums Leben. {Quelle: www.n-tv.de}

 

 

 

Papst Schenuda III. ist tot.

 

Das Oberhaupt der koptischen Kirche Ägyptens starb im Alter von 88 Jahren.

Die koptisch-orthodoxe Kirche gilt als eine der ältesten christlichen Kirchen der Welt.

 

Papst Schenuda III., Oberhaupt der koptischen Kirche Ägyptens, ist am Samstag im Alter von 88 Jahren gestorben. Das berichtete das staatliche ägyptische Fernsehen. Er habe jahrelang mit Leber- und Lungenproblemen zu kämpfen gehabt. Schenuda war in den vergangenen Jahren mehrfach zu medizinischer Behandlung im Ausland Aus Kirchenkreisen in Kairo verlautete, dass bereits Vorbereitungen für das Begräbnis getroffen würden. Allerdings wurde zunächst kein Datum genannt. Seine Heiligkeit Schenuda war Ende 1971 zum Papst von Alexandria und Patriarchen der koptisch-orthodoxen Kirche gewählt worden. Die koptische Kirche ist die größte christliche Gemeinde im Nahen Osten und stellt in Ägypten knapp zehn Prozent der Bevölkerung. Weltweit gehören 22 Millionen Menschen der koptischen Kirche an, die in Ägypten als eine der ältesten christlichen Kirchen der Welt gilt. Die Kopten fühlen sich in Ägypten von der muslimischen Bevölkerungsmehrheit unterdrückt und diskriminiert. Immer wieder kommt es zwischen Muslimen und der christlichen Minderheit zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Anfang vergangenen Jahres waren vor einer Kirche in der Hafenstadt Alexandria in der Silvesternacht mehr als 20 Menschen bei einem Bombenanschlag getötet worden. Im Oktober kamen bei blutigen Zusammenstößen zwischen Kopten und Muslimen in Kairo 26 Menschen, überwiegend Christen, ums Leben. {Quelle: www.sueddeutsche.de}

 

10 Responses to “Oberhaupt der koptischen Kirche Papst Schenuda III. ist gestorben”

  1. Emanuel Says:

    Ein guter Mensch hat seine äußere Hülle abgelegt um in den Himmel zu steigen … Dort wird jeder Mensch ohne seine äußere Hülle erwartet und in Empfang genommen …..

    Gemessen wird im Himmel ausschließlich an den Taten eines jeden dort Ankommenden … das können wir zur Genüge aus unseren Heiligen Schriften” entnehmen.

    Niemand sollte dem Irrglauben verfallen (sein), das es völlig gleichgültig sei, wie er hier auf Erden lebt ….

    Jeder Mensch, gleichgültig welchen Rang er hier auf Erden innehatte, wird im Himmel an denselben Göttlichen Maßstäben gemessen, wie ein anderer.

    Im Himmel sind Namen und Rang und Stellung, die ein Mensch hier auf Erden hatte, uninteressant …

    Ich bete für diesen Menschen, den ich als Papst Schenuda hier auf Erden noch kurz kennen lernen durfte,
    das der Herr ihn, entsprechend seiner guten Taten auf Erden in Sein Reich aufnehme …..

  2. Emanuel Says:

    … und – kleiner Nachtrag – 88 ist schon eine himmlische Zahl …..wer in diesem Alter “geht” … beginnt eigentlich erst …. denn 8 folgt der 7 dem Shabbath — dem Ruhetag … und 8 ist die neue Periode, die nach dem Shabbath beginnt ….. und 88 ist die Bestärkung der a c h t …. wunderbares Alter, neu zu beginnen ….

  3. Cajus Pupus Says:

    «Zu Jesus dürft ihr kommen. Er ist der lebendige Stein, den die Menschen weggeworfen haben, weil sie seinen Wert nicht erkannten. Auch ihr seid solche lebendigen Steine, aus denen Gott sein Haus, die Gemeinde, aufbauen will.»
    (1. Petrus 2,4.5)

    Ganz leise ohne ein Wort,
    gingst du für immer von uns fort.
    Es ist so schwer dies zu Verstehen,
    doch einst werden wir,
    uns wieder sehen..

    In Trauer hüllt das Auge sich..
    Stehen wir an deinem Grabe,
    denn es Errinert Schmerzlich uns,
    was wir verloren haben..

    Diese Zeilen wittme ich allen koptisch-orthodoxen Brüdern und Schwestern die seiner Heiligkeit Papst Schenuda III immer, in jeder Situation beigestanden haben.

    Mögen sie nicht trauern, sondern glücklich sein; glücklich sein darüber, dass der Weg seiner Heiligkeit Papst Schenuda III nun sein Ziel, Gott den Herrn, gefunden hat!

    Wir werden ihn alle vermissen!

  4. Sei gesegnet Bruder. Mein herzliches Beileid.

    Der Herr ist denen nahe,
    die zerbrochenen Herzens sind und hilft denen,
    die ein zerschlagenes Gemüt haben.

    Psalm 34,19

  5. Ardašir Pârse Says:

    Ich moechte den Kopten mein Beileid von ganzem Herzen aussprechen.

    Moege Gott seiner Seele gnaedig sein.

    Ardašir Pârse

  6. Ibrahaim Says:

    Unser Großer Patraiarch und Papst Shenuda III. ist heute zu GOTT gegangen! Wir Danken allen GOTT das wir Ihn so lange hatten. Er hatte die Kirche immer gut geführt und wir hatten alle eine gesegnete Zeit mit Papst Shenuda. Möge er jetzt für uns uns Ägypten und die Kopten und die ganze Welt vor GOTT für uns und alle beten. Amen!
    Ich Danke Gott für diese Zeit mit Papst Schenuda. Amen

  7. [...] http://koptisch.wordpress.com/2012/03/17/oberhaupt-der-koptischen-kirche-papst-schenuda-iii-ist-gest… Share this:DruckenE-MailFacebookDiggRedditStumbleUponTwitterLinkedInTumblrPinterestGefällt mir:Gefällt mirSei der Erste, dem dieser post gefällt. [...]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 331 Followern an