kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Pfarrer verhindert Abtreibung durch konkrete Finanzhilfe 17. Februar 2012

Filed under: Stopp Abtreibung — Knecht Christi @ 21:45

Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat der Pfarrer einer 4.000-Seelen-Gemeinde am Rand der Toskana-Stadt Livorno die Tötung eines ungeborenen Kindes abgewendet.

  (more…)

 

Israel hat keine Wahl: Der Irankrieg kommt

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 21:12

44 US-Militärstützpunkte um Iran

 Wann kommt es zum Angriff?

 

Ein Krieg naht. Wir brauchen ein Wunder, um ihn abzuwenden.

Beide Seiten haben sich seit Jahren vorbereitet.

 Die zwei Staaten teilen ihre Vorräte ein, halten Übungen ab, setzen die Erkenntnisse der Geheimdienste um,

und vertreten öffentlich Ansichten, die den Rückzug versperren.

(more…)

 

Beim Gefallen kommentieren!

Filed under: Von hier und dort — Knecht Christi @ 19:40

(more…)

 

Parteien in Griechenland schließen 45 Abgeordnete aus

Filed under: Von hier und dort — Knecht Christi @ 18:59

Meldungen die ein ORF & Co. verschweigen!

 

Am Ende wollen alle Kirchenorgel hören

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 17:39

Pfarrer Volker Truschel (l.) führte die Gäste der muslimischen Gemeinde durch die Marienkirche. 	Foto: red Türkisch-Islamische Gemeinde zu Besuch

in Marienkirche

 

Mit vielen Eindrücken und einem neuen Rezept für Mohncreme verabschiedeten sich die Mitglieder der muslimischen Gemeinde aus der Marienkirche. Im Zuge des Tages der offenen Moschee im vergangenen Herbst habe die Türkisch-Islamische Gemeinde zu Büdingen (DITB) Interesse an der Marienkirche, Inhalten des Christentums sowie religiösen Sitten und Gebräuchen gezeigt. „Deshalb haben wir sie gerne eingeladen“, erklärte Pfarrer Volker Truschel. Er begrüßte den Imam, Mehmet Rhi Kilic, und eine buntgemischte Gruppe, zu der auch einige Jugendliche gehörten, in der Marienkirche. Etwa 30 Menschen verbrachten einen lehrreichen und vergnüglichen Nachmittag in der evangelischen Kirchengemeinde. (more…)

 

“Rechtspopulismus”: Gift für die Gesellschaft!?!

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 17:26

In Recklinghausen agieren gleich mehrere rechtspopulistische Gruppierungen, die beim „Stimmenfang mit der Angst vor dem Islam“ miteinander konkurrieren.

  (more…)

 

Islamisierung der ägyptischen Polizei begann schon

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 16:40

Offiziere und Polizeibeamte ließen sich bereits Bärte wachsen

 

Auf dem Plattform Facebook kann man das Konto „Ich bin ein bärtiger Polizist“ sehen, welches bis jetzt 14.000 Mitglieder hat. Das sind hochrangige Offiziere und Polizeibeamte, die sich öffentlich meist mit dem salafistischen Bart (ohne Schnurbart) zeigen und den Ungehorsam gegen das Innenministerium erklären, wo es verboten wird, einen Bart oder lange Haare zu tragen. Die revolutionären Polizisten argumentieren damit, dass es kein Gesetz gibt, welches ihnen verbiete, die Bärte gemäß der Sunna wachsen zu lassen. Ihrer Ansicht nach ist das ein Recht, welches die ägyptische Verfassung jedem Moslem gewährt, wo aus dem zweiten Artikel hervorgeht, dass die Scharia die hauptsächliche Quelle der Gesetzgebung ist. Auf ihrem Facebook-Konto schildern sie, wie hart das Regime Mubaraks dagegen vorging, sodass sie mit Verhaftung und Verfolgung ihrer und Familien bedroht wurden. (more…)

 

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 308 Followern an