kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Salafistischer Frühling – Koptischer Winter 17. Januar 2012

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 18:08

Naag-Hamady-Märtyrer: Heiligabend 2010

Am 7. Januar feiern die koptischen Christen in Ägypten Weihnachten. Jedes Jahr kommt es an diesen Feierlichkeiten zu Gewaltausschreitungen von Muslimen gegen Christen. Der Einfluss islamistischen Eiferer aus weiten Teile der Bevölkerung ist gross. (more…)

 

Wachsende Angst vor Allahstaat am Nil

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 17:33

Saad Elkatatny (Parlamentschef) und Mohamed Morsy im Dom

Bei der ersten freien Wahl triumphierte der “politische” Islam in seiner historischen Heimat am Nil.

Die Moslembrüder geben sich einerseits moderat,

andererseits stellen sie den Friedensvertrag mit Israel infrage.

 

Kairo: Die erste demokratische Wahl Ägyptens ist geschlagen – und das Ergebnis löst bei den einen Jubel, bei den anderen aber Angst und großes Unbehagen aus: Am Wochenende wurde das vorläufige Ergebnis der dritten und letzten Runde verkündet. Auch wenn noch einige Stichentscheide ausstehen, am wichtigsten Punkt wird sich kaum etwas ändern: Es gibt eine überwältigende islamistische Mehrheit von zwei Dritteln der 498 Mandate. Mindestens “42 %” (???) der Sitze gehen an das Bündnis der Moslembrüder mit ihrer „Partei für Frieden und Gerechtigkeit“ (FJS), gefolgt von der Nour-Partei der ultrakonservativen Salafisten mit gut 20 %. Der liberale „Ägyptische Block“ sowie die säkulare Wafd-Partei bleiben beide unter zehn% (more…)

 

Zeitreise: Als Beobachter im Kosovo

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 16:07

Einladung zur Enquete

Der Kosovo im Spannungsfeld von Geschichte, Krieg und Religion.

 

Montag, 23. Januar 2012, Beginn: 19.30 Uhr

Palais Palffy, Saal Beethoven –  Josefsplatz 6, 1010 Wien

 

Begrüßung und Moderation:

Ø Konstantin DOBRILOVIC – Präsident der Christlich-freiheitlichen Plattform (CFP)

 

Es diskutieren:

 Ø KO NAbg. Heinz-Christian STRACHE:

Bundesparteiobmann der FPÖ, Obmann des freiheitlichen Parlamentsklubs (more…)

 

Moslemhasser – Deutschenhasser – Garnichtshasser

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 15:15

 Mely, Mely, Mely…

Screenshot von der Internetseite der Frankfurter Rundschau mit dem Kommentar von Mely Kiyak:

Lieber deutscher Nazi

 

In Ihrem aktuellen Kommentar auf der Internetseite der Frankfurter Rundschau beklagt Mely Kiyak, dass es sich für „Rechtsradikale, Nazis und Moslemhasser“ in Deutschland lebt wie „Gott in Frankreich“. Jetzt reicht’s, findet CT-Autor Marco Pino und sendet der lieben Mely eine Replik. (more…)

 

Dramatisches Ungleichgewicht durch selektive Abtreibung

Filed under: Stopp Abtreibung — Knecht Christi @ 14:44

In 30 Jahren leben 20 Prozent mehr Männer als Frauen auf der Welt

 

Peking/Neu Delhi: In weniger als 30 Jahren wird es 20 % mehr Männer als Frauen geben. Das größte Ungleichgewicht wird es in der riesigen Volksrepublik China geben, wo im besten Fall 130 Männer auf 100 Frauen kommen, im schlimmsten Fall sogar 150 Männer auf 100 Frauen.

 

In Indien wird die Schere zwischen Männern und Frauen auf 110-120 Männer auf 100 Frauen auseinanderklaffen. Diesen Bevölkerungsriesen folgen Singapur, Hong Kong, Taiwan und Südkorea.

 

Die Ursache für diese dramatische Fehlentwicklung ist die Tötung ungeborener Kinder im Mutterleib. Um genau zu sein die selektive Tötung von Mädchen durch Abtreibung. Diese doppelte Diskriminierung, die sich gegen das Lebensrecht wendet und zudem gegen das weibliche Geschlecht richtet, verändert das natürliche Geschlechtergleichgewicht der Weltbevölkerung. Dies geht aus den Zahlen hervor, die von der United Nations Population Division (UNPD) und dem U.S. Census Bureau’s International Programs Center (IPC) bekannt gegeben wurden. (more…)

 

Nach Paris auch in Mailand

Filed under: Christenverfolgung — Knecht Christi @ 14:13

Proteste gegen blasphemisches Stück

Klarissen beten Sühnenovene

 

Mailand: Nach den Aufführungen in Frankreich gelangt das blasphemische Theaterstück On the Concept of the Face of God des italienischen Autors Romeo Castellucci auch nach Italien. In Mailand soll es vom 24. bis 2. Januar am Teatro Parenti aufgeführt werden. Wie bereits in Frankreich organisiert sich auch in Mailand der friedliche Protest der Katholiken. Eine riesige Christus-Darstellung bildet bei der Inszenierung das gesamte Bühnenbild und wird mit Fäkalien beschmiert und beworfen. Die Botschaft dazu lautet: Du bist nicht mein Hirte“. Der bekannte Soziologe und OSZE-Repräsentant gegen die Diskriminierung der Christen, Massimo Introvigne, bezeichnete das Stück Castelluccis als „ein in jeder Hinsicht häßliches Spektakel“. Die Erzdiözese Mailand verurteilte bereits die Blasphemie, ebenso einige italienische Bischöfe, darunter vor allem Msgr. Luigi Negri, der Bischof von San Marino-Montefeltro. (more…)

 

Ein Haus für die Christen im Heiligen Land

Filed under: Christenverfolgung — Knecht Christi @ 13:37

Aktion um Rauswurf der Christen aus Jerusalem zu verhindern

 

Jerusalem: Der Lateinische Patriarch von Jerusalem richtete einen außergewöhnlichen Aufruf an „alle Diözesen“ der Welt. Patriarch Fouad Twal ersucht jede katholische Diözese der Welt, einer christlichen Familie des Heiligen Landes ein Haus zu errichten, um den Exodus der Christen aufzuhalten. Der Erzbischof stellte die Aktion „Ein Haus für die Christen im Heiligen Land“ beim jährlichen Bischofstreffen der europäischen und nordamerikanischen Bischofskonferenzen mit den Bischöfen des Heiligen Landes vor, das seit zehn Jahren die Solidaritätsaktionen der Kirche mit der Heimat Jesu koordiniert, wie Bussola Quotidiana berichtete.

 

Eine Delegation der ins Heilige Land gereisten Bischöfe besuchte auch die kleine katholische Pfarrei im Gaza, wo einige Hundert Katholiken eingesperrt zwischen Islam und Judentum, zwischen dem Islamismus von Hamas und der israelischen Totalblockade des Gazastreifens, leben. (more…)

 

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 307 Followern an