kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Schandtaten der saudischen Religionspolizei 12. Januar 2012

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 23:38

(more…)

 

Die wahren Ziele der Muslimbruderschaft

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 20:01

Eine norwegische TV-Dokumentation über die Muslimbruderschaft

 

In Ägypten hat die Partei der Muslimbrüder (“Partei für Freiheit und Gerechtigkeit”) mit großer Mehrheit die Wahlen gewonnen. Ein Aufschrei dazu in deutschen Medien bleibt aus. Vielmehr erfreuen sich sogar manche Kommentatoren wie Zeit-Redakteur Martin Gehlen am scheinbar moderaten Auftritt einiger Führungskräfte der fundamental-islamischen Bewegung. Und offenbar genügt schon der Kontrast zu den gänzlich radikalen Salafisten und deren “Partei des Lichts”, um die Bruderschaft hierzulande als “moderat-islamische Kraft” wahrzunehmen – eine Bezeichnung, die zunehmend häufiger für die Organisation verwendet wird. Zu recht? Könnten sich die Muslimbrüder nun angesichts ihrer Regierungsverantwortung etwa tatsächlich westlich-säkularen Werten öffnen? Oder ist das “Moderate” nur aus Kalkül inszeniert, da sie wissen, dass sie ohne ausländische Unterstützung die immensen wirtschaftlichen Probleme ihres Landes nicht werden lösen können? (more…)

 

Neuer Anschlag in Nigeria fordert 16 Menschenleben

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 19:33

Allah hetzt gegen Ungläubige

16 Christen in Nigeria sind bei erneuten Anschlägen getötet worden.

Gleichzeitig streikten im westafrikanischen Land auch am Mittwoch Millionen gegen die Verdoppelung des Benzinpreises.

 

Bei einem Anschlag auf eine Bar in der Stadt Potiskum im nordöstlichen Bundesstaat Yobe wurden am Dienstagabend acht Personen getötet, darunter auch ein Polizist. Zu der Attacke bekannte sich die radikalislamische Sekte Boko Haram. Mitglieder der Boko Haram seien am Abend in das Lokal gestürmt und hätten das Feuer auf die Gäste eröffnet, sagte eine Augenzeugin. Drei wie nomadische Tuareg gekleidete Männer seien ins Lokal gekommen und wenig später seien Schüsse zu hören gewesen. Wenige Stunden zuvor waren bei einem Anschlag auf Muslime in Benin City im christlichen Süden Nigerias fünf Menschen ums Leben gekommen. Eine Moschee und die angrenzende Koranschule seien in Brand gesetzt worden, wie der britische Sender BBC berichtete. (more…)

 

FÜRCHTE DICH NICHT!

Filed under: Spiritualität — Knecht Christi @ 13:53

Wunder in griechischer Kirche der Heiligen Trinität in Kalymnos

(more…)

 

Islamische Unkultur

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 12:32

Sahar Gul (15): Sie schlugen mich mit Kabeln

 

Tatort: Afghanistan. Weil eine 15-jährige Afghanin sich weigerte als Prostituierte zu arbeiten, wurde sie von der Moslem-Familie ihres 30 Jahre älteren Mannes, an den sie mit 14 Jahren für 5.000 USD verkauft wurde, fast zu Tode gepeinigt. Ihr wurden Haarbüschel und Fingernägel ausgerissen, sie wurde mit Elektroschocks gefoltert, mit Kabeln geschlagen, man gab ihr nichts zu essen und sie wurde unter unmenschlichen Bedingungen gehalten. Die Täter:  ihr Mann, ihr Schwiegervater und dessen Frau, ihre Schwägerin und ihr Schwager. Hier ist die unglaubliche Geschichte eines Kindes aus einem von Koalitionskräften „demokratisierten“ Afghanistan:  Es ist eines dieser Frauenschicksale in Afghanistan, das sprachlos macht vor Entsetzen: Eine 15-jährige, gefoltert von der Familie ihres Mannes. Sie war im Keller eingesperrt. Sie musste hungern.

 

Sahar Gul wurde vor sieben Monaten mit einem 30-jährigen Mann verheiratet. Ihre Eltern sahen sie seither nicht mehr. (more…)

 

Ganzes Dorf in Ägypten heiratet EU-Romas

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 12:02

Unglaublich welche Lösungen sich Schlepper und Flüchtlinge einfallen lassen um ja ins gelobte Europa zu gelangen:

Fast alle Männer eines Dorfes im Nildelta sind mit Bulgarinnen verheiratet
 

(more…)

 

Thilo Sarrazin geißelt die Wut der Pharisäer

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 11:42

Interview

Eineinhalb Jahre nach “Deutschland schafft sich ab“: ein Sarrazin-Gespräch über Integration, Fehler mit dem “Juden-Gen” und sein Nicht-Verhältnis zum SPD-Chef.

  (more…)

 

Sr. Angelica hat es satt von zu gescheiten Theologen

Filed under: Christenverfolgung — Knecht Christi @ 11:15

 Obiora Ike: Europa schätzt “arabischen Frühling” falsch ein

 

Nigerianischer Theologieprofessor und Menschenrechtsexperte: Europa verkenne die tatsächlichen Auswirkungen des arabischen Frühlings. Das ganze islamische Nordafrika führe eine islamische und antichristliche Staatsordnung ein.

 

Köln/Enugu (kath.net/KNA/red): Der nigerianische Theologieprofessor und Menschenrechtsexperte Obiora Ike fordert ein stärkeres Engagement der europäischen Länder für Religionsfreiheit und Menschenrechte in den arabischen Ländern. Zugleich warf der Politologe, der Mitglied des „Club of Rome ist“, am Montag im Deutschlandfunk den Europäern vor, die tatsächlichen Auswirkungen des arabischen Frühlings gründlich zu verkennen. Das ganze islamische Nordafrika führe eine islamische Staatsordnung ein, «eine anti-christliche, anti-westliche Bewegung» und «eine Kampagne gegen Christen weltweit», so Ike: «Was die Europäer nur nicht verstehen, ist, dass es kein arabischer Frühling zur Verwestlichung ist, sondern ein arabischer Frühling zur Arabisierung und Islamisierung». (more…)

 

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 304 Followern an