kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Das aber kann ein Mohammed in seinem Machtwahn nicht begreifen 14. November 2011

Einsortiert unter: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 19:39

Es wird immer wieder vergessen, dass christliche Gebiete vom Islam gewaltsam erorbert worden sind!

 

Der islam hat mit seiner Gewaltlehre diese Eroberungen religiös legitimiert und legitmiert sie auch heute. Und türkische Politier tun so, als ob diese Kirchen schon immer dem Islam gehört hätten. Nur durch Lüge, also Leugnung der historischen Tatsachen kann er diese Kirche in eine Moschee umwandeln, in eine Moschee, in der Mohammed zu Kriegen und Raubzügen aufgerufen hat und sogar Waffen gelagert hatte. Und mit dieser Maßnahme wird diese Kirche entweiht, degradiert zur Zugehörigkeit einer Politreligion, die keinen Respekt kennt vor heiligen Orten, Gegenständen und schon gar nicht vor dem Glauben derer, die in diesen Kirchen zum Dreifaltigken Gott beten. Unsere Kirchenführer sind blind geworden gegenüber einer Religion, die keine zweite bei Mehrheitsverhältnissen neben sich duldet. Die Türkei wird zunehmend reislamisiert.

 

Christen und Juden sind Glaubensgeschwister, Musime sind Glaubende, aber keine Glaubensgeschwister. Ich kann theologisch nicht jemanden als Geschwisterteil ansehen, der Christen und Juden als minderwertig betrachtet und ihnen nur noch von Religions wegen nur die Hölle als Ziel anbieten kann, wenn er nicht zum Islam übertritt. Das ist der elementare Glaube aller Muslime. Es ist eine unglaubliche in sich gefestigte Lüge, die uns unsere Kirchenführer aufoktroyieren wollen, Juden, Christen und Muslime in einen Topf der Charaktere des Geschwistertums im Glauben zu werfen. Sie haben weder den Koran verstanden noch die Bibel. Sie sind feige, schwächliche, weil blinde Führer, die keine Visionen im eigenen Glauben mehr finden können und ihren Glauben als gewichtiges Pfund in die Waagschale der Wahrheit zu werfen vermögen. Sie müssen andere Religionen als geistige Krücken benutzen, um ihre eigene Existenzberechtigung noch nachweisen zu können und führen ihre Schäfchen auf die Fährte des Wolfes im Schafspelz. (more…)

 

Erstickt an euren Lügen

Einsortiert unter: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 19:15

Erstickt an euren Lügen - Amazon - Buchtipp - Zwangsheirat - Türken - Türkei - Kultur - Brauchtum - Multikulti - Frauenrechte - Islam - Jungfernhäutchen - Erniedrigung - Jungfräulichkeit - Ehre - HochzeitsnachtEine Türkin in Deutschland erzählt

 
Geschrieben wie ein Bestseller- Roman, gelesen im Nu von der ersten bis zur letzten Seite:
wie ein Schock wirken Handlung und Hergang. Nur: dies ist kein Roman, sondern bittere Wahrheit. Eine junge Türkin erzählt von ihrem jahrelangen Martyrium, zwischen Zwangsehe und Gewalt, Verfolgung, Lieblosigkeit und Unterdrückung.Inci, so ihr neuer Name, lebt als ungelernte Arbeiterin heute wieder in Deutschland, hier ist sie 1970 auch geboren, wächst dann in Ankara bei der Großmutter auf und kommt Jahre später zurück nach Deutschland. Zwei Zwangsehen, zwei Kinder, Scheidung, keine Schulausbildung, aber einen unbeugsamen, starken Willen und einen unerschütterlichen Glauben an ein besseres Leben lassen sie das meistern, was mit Hölle noch sanft umschrieben ist. Ein sehr persönlicher Bericht, eine intime Offenbarung, aber auch ein Ventil für Verzweiflung und Aussichtslosigkeit.
 

„Dreimal täglich Prügel gehört in unser Leben wie dreimal täglich essen.“ schreibt sie und die detailreiche, lebendige und anschauliche Art, in der sie die Dramatik ihres Lebens Revue passieren läßt, ruft starke und spontane Betroffenheit hervor. Das, was da auf 300 Seiten steht, kann einen nicht kalt lassen, macht sprach- und fassungslos und noch lange nach der Lektüre kreisen Gedanken um das, was schwer fällt als tatsächlich Geschehenes zu akzeptieren. (more…)

 

Video der koptischen Jugendlichen Wiens macht die Runde

Einsortiert unter: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 19:07

Fürchte dich nicht: Ich lasse dich nie allein

Die Leiden koptischer Christen 2011

(more…)

 

Brief der Deutschen Bischofskonferenz

Einsortiert unter: Christenverfolgung — Knecht Christi @ 18:45

Gedenkfeier zu Ehren der Maspero-Märtyrer

Sehr geehrter Herr Kemmer,
mit Schreiben vom 20.10.2011 haben Sie sich  an die Deutsche Bischofskonferenz gewandt und einen verstärkten Einsatz der Kirche in Deutschland beim Kampf gegen Verletzung der Religiionsfreiheit weltweit angemahnt. Ohne auf die in Ihrem Schreiben im Detail eingebrachten Fragen und Vorwürfe im einzelnen eingehen zu wollen, möchte ich Sie vorab über die Initiative der Deutschen Bischofskonferenz “Solidarität mit verfolgten und bedrängten Christen in unserer Zeit” informieren. (more…)

 

Nubier in Ägypten fordern Rechte

Einsortiert unter: Reportagen — Knecht Christi @ 18:05

 

Unruhen in Oberägypten – Ausgangssperre in Assuan verhängt

(more…)

 

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 269 Followern an