kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Für „liberal-moderate“ Moslems und Gutmenschen 8. November 2011

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 22:19

Moslems (Islamisten, Extremisten, Fundamentalisten …) greifen Christen in allen islamischen Ländern an, oder wenn sie egal in welchem Land die 30%-Quotte überschreiten!

 

Junges christliches Ehepaar verschleppt und zum Islam bekehrt

 

Unter Anleitung eines Imams wurden der 23-Jährige und die 20-Jährige entführt. Sie wurden misshandelt und unter Todesandrohung zum Beten islamischer Gebete gezwungen. Ein anderer Christ wurde damit erpresst und hat sich gestellt.

 

Sheikhpura (kath.net/Fidesdienst): Eine radikalislamische Gruppe wollte den zu Unrecht der Blasphemie beschuldigten Christen Amanat Masih ausfindig machen, der vom Gericht zunächst verurteilt worden und dann wieder freigelassen worden war. (more…)

 

Muslimische Menschenschächter

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 21:39

Execution of 6 Russian soldiers in Chechnya

 

 ACHTUNG: für das Video braucht man wirklich starke Nerven!

 

Spektakuläre Tierschutzaktion vor Berliner Moschee

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 21:23

 

Symbolische Schächtung eines Schafs

(more…)

 

Israel wieder unter Feuer

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 21:07

So arm sind diese Palästinenser!

Und die Welt sieht das “Leid der Terroristen“!

Wie lange noch? Wäre ein radikaler Schlag sinnvoll?

  (more…)

 

In welchem Stein wohnt Allah?

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 20:48

Lockere Moslems beten überall!

Für Islam-Gläubige ist die Kaaba das Haus Allahs”. An der östlichen Ecke dieses Hauses ist der “Schwarze Stein” angebracht – das eigentliche Ziel der Pilgerreise, das es zu berühren gilt. Dieser Stein besteht jedoch nur noch aus Fragmenten.

In welchem dieser acht Steine wohnt Allah?

 

Der Glauben an Steine und heilige Orte hat bei den Beduinen eine lange Tradition. Die Steine galten als Göttersitz und wurden umkreist, geküsst, berührt und mit Blut von Tieropfern bestrichen. Das durfte man nicht in seinen normalen Kleidern machen. Deswegen wurde das Umrunden der Steine barfuß und in besonderen Gewändern oder nackt vorgenommen. (more…)

 

FPÖ-Gemeinderätin Klitsch aktiv im Kampf gegen Tierquälerei

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 15:53
Schwein: Frohes Fest – Schaf: Halt’s Maul!

Die Linzer FPÖ-Gemeinderätin Ute Klitsch widmet sich bereits seit geraumer Zeit Fragen des Tierschutzes und speziell solchen der Tierquälerei, auch wenn sich diese hinter einem religiösen Deckmäntelchen verbirgt.

 

So forderte Ute Klitsch anlässlich des vergangenen Welttierschutztages am 4. Oktober, mit der Tierquälerei am Schlachthof endlich Schluss zu machen: „Linz leistet sich den Luxus, einen der größten Rinderschlachthöfe Österreichs im Zentrum der Stadt und mitten im Wohngebiet zu haben. Umso mehr wäre es ein Gebot der Stunde, auch bei den Schlachtungen in Sachen Tierschutz eine Vorbildwirkung zu übernehmen. Schlachtmethoden aus dem Mittelalter, so wie das ‚Schächten’, das Ausbluten am lebendigen Leib, haben bei uns nichts verloren”! Dass sie mit ihrer Forderung nicht allein steht, belegt Ute Klitsch mit handfesten Argumenten: „Aktuelle Umfragen belegen, dass rund 79 % der deutschsprachigen EU-Bürger das Schächten als vorsätzliche Tierquälerei einstufen. Deshalb werden wir uns auch in Zukunft verstärkt dem Thema Tierschutz widmen.“ (more…)

 

Gebetsgottesdienst anläßlich des Sechswochenamtes

Filed under: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 15:23

Trage dein Kreuz und folge dem Heiland

Und wenn ich auch wanderte durchs Tal des Todesschattens, so fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir

(Ps 23:4) (more…)

 

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 306 Followern an