kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

ZDF – Ägypten: Kopten nach Weihnachtsmesse erschossen 14. Januar 2010

Filed under: Nachrichten — Knecht Christi @ 14:33

Warum verfolgt ihr uns?


Unbekannte feuern auf Christen

Tödliches Ende eines Weihnachtsfestes: Nach einer koptischen Messe in Ägypten sind sieben Menschen erschossen worden, sechs Christen und ein muslimischer Wachmann. Unbekannte feuerten aus einem Auto auf die Menschen.

Aus Kreisen der koptischen Kirche hieß es am Donnerstag, zehn weitere Menschen seien verletzt worden. Unbekannte eröffneten demnach aus einem vorbeifahrenden Auto heraus das Feuer auf die Gläubigen, als sie nach der Mitternachtsmesse zum koptischen Weihnachtsfest aus der Kirche kamen. Bei den Toten handele es sich um sechs Kopten und einen Muslimen, der als Wachmann für die Kirche gearbeitet habe, hieß es weiter. Es war der folgenschwerste Angriff auf koptische Christen in Ägypten seit zehn Jahren.   (more…)

 

Gesellschaft für bedrohte Völker an Merkel

Filed under: Aktuelle Nachrichten — Knecht Christi @ 14:20

Bundeskanzlerin

Frau Dr. Angela Merkel

Willy-Brandt-Straße  1
10557 Berlin 

Fax: 030 18 272-2555

                                                                        Göttingen, den 07.01.2009

           

Betreff: Maßnahmen zum Schutz der koptischen Christen in Ägypten

 

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

Mit großer Sorge verfolgt die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV), dass es immer wider zu brutalen Angriffen auf Angehörige der christlichen Gemeinschaft der Kopten in Ägypten kommt. Die Lage der Christen in dem arabischen Land verschlechtert sich zusehends. (more…)

 

Gesellschaft für bedrohte Völker

Filed under: Kirche — Knecht Christi @ 14:12

Unendliche Märtyrer seit 1972

PRESSEMITTEILUNG 

Göttingen, den 7. Januar 2010 

Tödlicher Angriff auf Kopten

Sicherheitsmaßnahmen für Christen in Ägypten gefordert – Kairo darf Muslime nicht gegen  koptische Gemeinschaft aufwiegeln 

       Nach dem tödlichen Angriff auf koptische Christen in Ägypten hat die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag dringend gebeten, sich bei der ägyptischen Regierung für den Schutz der Christen einzusetzen. (more…)

 

Kardinal Miroslav Vik – ein couragierter Kardinal

Filed under: Von hier und dort — Knecht Christi @ 13:59

 
 

Demnächst in Europa

Solche Worte würden viele Katholiken auch gerne in Deutschland, der Schweiz und Österreich von ihren Geistlichen oder Politikern hören. Der tschechische Kardinal Miroslav Vik warnt eindringlich vor einer Islamisierung Europas. Die Säkularisierung schreite fort, und damit würden die geistigen und moralischen Grundlagen des Westens aufgegeben, so Vik.

 

       Er warnte eindringlich: “Vielleicht haben wir noch zehn Jahre eine Chance, um uns dieser Entwicklung entgegenzustellen. Da es der Islam in der Vergangenheit militärisch nicht vermochte, sich Europas zu bemächtigen, kämpft er heute mit der geistlichen Waffe, und die Muslime sind so perfekt bewaffnet, dass der Fall Europas droht”. Daneben verbreite sich der Islam in Europa, vor allem durch Zuwanderung und hohe Geburtenrate, warnte Vik. Heute stehen wir tatsächlich vor einer Situation, in der das Christentum in Europa zugunsten des Islams verschwinden kann. Allein in Frankreich ist bereits jedes dritte Neugeborene muslimisch. Auch Wien wird in 20 Jahren gefallen sein. Brüssel, London, Amsterdam oder Stockholm werden folgen. Die Warnungen des Kardinals sind also mehr als berechtigt.

Schauen Sie bitte das Video “Muslimische Demographie” auf unserer Seite an!

Kopten ohne Grenzen: www.koptisch.wordpress.com

 

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 307 Followern an